COVID-19: Öffnungszeiten und Erreichbarkeit der Muskelambulanzen

Hier steht Ihnen für die kommenden Wochen eine Auflistung von Muskelambulanzen der Kinder- und Jugendheilkunde unter Angabe der aktuellen Erreichbarkeit bzw. der Kontaktdaten zur Verfügung. Diese Angaben werden regelmäßig aktualisiert und erweitert.

Muskelambulanz am Kaiser-Franz-Josef-Spital mit G.v.Preyer’schem Kinderspital am SMZ Süd: Sollten Sie in den kommenden Wochen Termine in der Klinik haben, so werden Sie telefonisch kontaktiert, um zu besprechen, ob der Termin verschoben werden sollte oder nicht. Durch die Maßnahmen gegen CoViD-19 sind die Infektionen mit anderen Erregern bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen stark zurückgegangen und die Menschen sind generell zurückhaltend, in die Klinik zu kommen. Das hat dazu geführt, dass wir meistens einen leeren Warteraum haben und dass eine Vorstellung nach Terminvereinbarung und gemeinsamer Risikoabwägung erfolgen kann.

Allgemeine neuropädiatrische Ambulanz am AKH Wien: Die Ambulanz ist bis auf weiteres wgeschlossen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte direkt an die zuständigen ÄrztInnen:

 

Muskelambulanz der Kinder- und Jugendheilkunde am Kepler Universitätsklinikum Linz: Die Muskelambulanz ist vorerst bis einschließlich 13.4.2020 geschlossen. In akuten Fällen ist ein Besuch der Ambulanz nach vorheriger telefonischer Kontaktaufnahme möglich: +43 (0)5 7680 84 -24227 . Termine für die Behandlung mit Nusinersen (Spinraza) finden weiterhin statt.

Ambulanz für Neuropädiatrie und Entwicklungsneurologie am Ordensklinikum Linz: In dringenden Fällen bitte um telefonische Voranmeldung unter der Ambulanztelefonnummer 0732 / 7677 – 7211 

Für alle anderen PatientInnen wird aktuell eine Warteliste geführt. Bei dringenden Anliegen, wie dies bei Erstdiagnosen von muskelerkrankten Kindern der Fall ist (insbesondere bei Verdacht auf SMA), werden die PatientInnen vorgereiht. Generell werden kleine Kinder bis zum ca. zweiten Lebensjahr, die motorisch retardiert sind und noch nicht oder ev. nicht mehr gehen können, innerhalb von 2 – 4 Wochen begutachtet.

Neuropädiatrische Ambulanz der Kinder- und Jugendheilkunde am Universitätsklinikum Salzburg: Die Ambulanz ist aktuell nur für Notfälle bzw. nach telefonischer Rücksprache mit dem behandelnden Neuropädiater geöffnet. Bei dringender Erstvorstellung bitte unbedingt um telefonische Kontaktaufnahme mit dem Sekretariat der Neuropädiatrie Tel.: +43 (0)57255 26222

Neuropädiatrische Spezialambulanz am Department für Kinder- und Jugendheilkunde,Universitätsklinik für Pädiatrie I, Innsbruck: Die Ambulanz steht für Notfälle gegen telefonische Voranmeldung zur Verfügung: +43(0)512 504 82292