Bei Verdacht auf Vorliegen einer Muskelerkrankung, sollte ein Facharzt – idealerweise ein Kinderarzt mit Zusatzfacharztausbildung in Neuropädiatrie oder ein Neurologe – zu Rate gezogen werden. Die spezifische Diagnostik muss in einer entsprechenden Spezialambulanz an einem Krankenhaus durchgeführt werden.

KinderärztInnen, die auf Muskelkrankheiten spezialisiert sind, finden Sie auch in der Liste der  Arbeitsgruppe Neuropädiatrie