Am 17. und 18. Februar 2023 lädt die Österreichische Muskelforschung wieder zu „UpDate Muskelforschung“ ein. Die Tagung wird als Hybrid-Veranstaltung sowohl im Veranstaltungszentraum Catamaran des ÖGB in Wien vor Ort stattfinden, als auch online übertragen werden. Somit ist die Teilnahme auch wieder für Interessierte aus ganz Österreich und anderen Ländern möglich. Der erste Veranstaltungstag ist für Fachpublikum aus dem Health Care Bereich vorgesehen. Am zweiten Tag sind auch Betroffene und deren Angehörige herzlich willkommen, für die, dank der Unterstützung unserer Partner und Sponsoren, die Teilnahme wieder kostenlos ist.

Inhalt der Tagung ist eine Übersicht über jene Therapien, die für neuromuskuläre Erkrankungen aktuell verfügbar sind, und jene, die in naher oder fernerer Zukunft erwartet werden, sowie die Diagnostik von neuromuskulären Erkrankungen. Außerdem wird es in Workshops zum respiratorischen Management und zur Physiotherapie die Möglichkeit zur praxisnahen Hands-On Weiterbildung geben. Zusätzlich wird bei „UpDate Muskelforschung 2023“ auch wieder ein Schwerpunktthema aus unterschiedlichen Blickwinkeln behandelt. Diesmal ist dies: „Sexualität und Kinderwunsch mit einer Muskelkrankheit“. Nach einem Impulsvortrag haben Betroffene die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Workshops in geschützter Atmosphäre zu diesem Thema auszutauschen, wobei wir sowohl einen Workshop für Frauen anbieten als auch einen für Männer. Ebenso wird es die Möglichkeit geben, online an einem Workshop zu dem Thema teilzunehmen. Wir freuen uns auf Vortragende aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.

PROGRAMM UpDate Muskelforschung 2023 hier klicken

Tagungsort: Catamaran, 1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1, und via Livestream online

Tagungszeiten und -kosten: