Leben ist Mobilität

In Österreich leiden rund 20.000 Menschen an einer unheilbaren Muskelerkrankung, mehr als die Hälfte davon sind Kinder und Jugendliche. Muskelerkrankungen bedeuten eine starke Einschränkung der Mobilität und damit der Lebensqualität, oftmals verbunden mit einer geringen Lebenserwartung.Die Hoffnung liegt in der Forschung. Genau hier setzt die Österreichische Muskel­forschung an und unter­stützt seit fast 30 Jahren ausgewählte Forschungsprojekte zur Erforschung von Muskelkrankheiten und zur Verbesserung der medizinisch-therapeutischen Betreuung muskel­kranker Menschen.

mehr erfahren

News der Österreichischen Muskelforschung

Unsere Benefiz Höhepunkte des Advents. Auf angenehme Weise Gutes tun:

Am 1. Dezember 2017 findet das inzwischen schon traditionellen Benefiz Konzert des Longfield Gospel Choir zugunsten der Österreichischen Muskelforschung statt.

Von 16. November 2017 bis 2. Jänner 2018 laden wir wieder an unseren karitativen Punschstand am Fuße der Mölkerstiege im 1. Bezirk ein.

(mehr …)

Patientenregister Treat-NMD

Das Patientenregister Treat-NMD richtet sich an Patienten und Patientinnen mit Spinaler Muskelatrophie, Muskeldystrophie vom Typ Duchenne oder Becker-Kiener sowie an Überträgerinnen dieser Muskeldystrophien. Hier können sich  PatientInnen aus Deutschland und Österreich registrieren.

Weiterlesen „Aktueller Beitrag“