• +43 650 77 611 98
  • office@muskelforschung.at

Leben ist Mobilität

In Österreich leiden rund 20.000 Menschen an einer unheilbaren Muskelerkrankung, mehr als die Hälfte davon sind Kinder und Jugendliche. Muskelerkrankungen bedeuten eine starke Einschränkung der Mobilität und damit der Lebensqualität, oftmals verbunden mit einer geringen Lebenserwartung.Die Hoffnung liegt in der Forschung. Genau hier setzt die Österreichische Muskel­forschung an und unter­stützt seit fast 30 Jahren ausgewählte Forschungsprojekte zur Erforschung von Muskelkrankheiten und zur Verbesserung der medizinisch-therapeutischen Betreuung muskel­kranker Menschen.

So können Sie uns unterstützen

Ob als Privatspender, Sponsor oder einfaches Spenden beim Einkauf - hier finden Sie alle Informationen zu Spendenmöglichkeiten und steuerlicher Absetzbarkeit

Befragung von Eltern und Angehörigen von DMD Patienten zur Förderung der Früherkennung von DMD

Die Österreichische Muskelforschung führt gemeinsam mit dem Verein Marathon eine Befragung von Eltern oder anderen Angehörigen von Patienten mit Duchenne-Muskeldystrophie durch. Ziel dieser Erhebung ist es, die Früherkennung von DMD zu fördern und so die Prognose der Patienten zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit: Wenn Sie Eltern oder andere enge Angehörige eines Buben mit DMD sind, ersuchen wir Sie herzlich, folgende Online-Befragung mit Fragen zur Diagnose und zum Gesundheitszustand Ihres Sohnes auszufüllen:

https://public.jaksch-partner.at/limesurvey/index.php/578813

Bitte lesen Sie vorab diese Information zum Ausfüllen des Fragebogens.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!


Service für Betroffene und Angehörige

Die Österreichische Muskelforschung unterstützt und fördert nicht nur ausgesuchte Forschungsprojekte sondern bietet auch Service für Betroffene und deren Angehörige an.

Wissenschaft und Forschung

Jede der zahlreichen Muskelerkrankungen zählt zu den sogenannten „seltenen Erkrankungen“. Die Österreichische Muskelforschung unterstützt ausgesuchte Forschungsprojekte in ganz Österreich.

Spenden

Ob als Privatspender, Sponsor oder einfaches Spenden beim Einkauf - hier finden Sie alle Informationen zu Spendenmöglichkeiten und steuerlicher Absetzbarkeit ​

Spendenkonto

IBAN: AT71 6000 0000 9304 0400 BIC: OPSKATWW > Jetzt spenden

Übersicht

  • Verein
  • Muskelerkankungen
  • Wissenschaft und Forschung
  • Veranstaltungen und Aktivitäten
  • Presse
  • Hilfreiche Links
  • Impressum

Österreichische Muskelforschung

Vereinigung zur Erforschung

von Muskelkrankheiten
bei Kindern und Erwachsenen
c/o Sozialmedizinisches Zentrum Süd
Kundratstraße 3, 1100 Wien
+43 650 77 611 98
office@muskelforschung.at